header
head

pfeilPORTRAIT
pfeilBEHANDLUNGEN
pfeilPREISE
pfeilKONTAKT

Wissenswertes
Informationen rund um das Kosmetikinstitut Siegel-Urban
Presseberichte
- Die Haut verwöhnen - Pflegetipps aus der Küche für einen kalten Winter
- Keine Haut ist wie die andere (Mannheimer Morgen, 02.10.08, S.24 Fashion & Beauty)
Aktuelles aus dem Bereich Schönheitspflege und Wellness
- Pflege beim Wintersport
Produktvorstellungen und -empfehlungen


Aktuelles aus dem Bereich Schönheitspflege und Wellness

Pflege beim Wintersport

Im Winter ist unsere Haut meistens empfindlicher als im Sommer. Denn
- durch die geringe UV-Intensität baut sich die sog. Lichtschwiele (die Verdickung der Hornschicht) zurück. Die Haut trocknet aus. Schadstoffe und Allergene dringen leichter ein.
- die Kälte hemmt die Bildung des nötigen Hauttalgs. Die Haut trocknet aus. Bereits unter 8°C kommt der Talgfluss zum Erliegen. Die Haut ist ungeschützt Wind und Wetter ausgesetzt
- kalte Luft und beheizte Räume sind trocken und entziehen der Haut Feuchtigkeit. Die barrierebildenden Lipidstrukturen werden durchlässiger für Schad- und Reizstoffe

Was können Sie tun?
- Ein Vollbad sollte nicht länger als 20 Minuten dauern und 35°C Wassertemperatur nicht übersteigen.
- Verwenden Sie als Zusätze Öle oder Kräuterextrakte.
- Nach Ölbädern sollte man sich nicht abtrocknen. Lässt sich dies nicht vermeiden, ist das Eincremen nach dem Bad auch hier ein Muss
- Bei der Gesichts- und Körperpflege sollte nahezu jeder Präparate für trockene Haut verwenden.

Im Gesicht ist beim Wintersport besondere Pflege angebracht
- Draußen sind fettige Cremes das Richtige. Idealerweise greifen Sie auf Ihre Nachtcreme zurück.
- Nach dem Sport das Gesicht schonend reinigen und mit einer leichten Feuchtigkeitspflege eincremen. Das ist die richtige Pflege für den Aufenthalt in geheizten Räumen.
- Die Lippen durch einen Fettstift oder eine fettige Creme vor Witterungsschäden schützen.
- Ihre Hände sollten Sie in die Pflegemaßnahmen unbedingt einbeziehen.
- Kräutertees und vitaminhaltige Ernährung runden die Pflege von innen heraus ab.

Der Winterurlaub kann kommen. Ihr Schutzschild gegen die Kälte ist aktiviert.
In meinem Kosmetikstudio erhalten Sie Tipps und Präparate speziell auf Ihre Haut abgestimmt.


Produktvorstellungen und -empfehlungen

In der kalten Jahreszeit benötigt die Haut besonderen Schutz und Pflege.
Heizungsluft trocknet sie aus, Kälte und Wind greifen sie an.

Kosmetikinstitut Siegel-Urban empfiehlt Ihnen daher nach der Reinigung hauchdünn ein Hyaluronserum aufzutragen, das die tieferen Hautschichten mit Feuchtigkeit optimal versorgt. Anschließend massieren Sie leicht eine Lipid-Perle, gefüllt mit feinsten Pflanzenölen und Vitaminen, darüber.

Dies verfeinert das Hautbild und sorgt für eine glatte, pralle und straffe Haut.

KLAPP Cosmetic
- Hydra Complete
- Lipid Protection Capsules

Dazu ergänzt die Pflege zu Hause die Hyaluron Infusion.

wissen






 

 

 

 

 

klapp